Seelsorge...

Example frontpage image

Die Vergangenheit überholt
Die Gegenwart überfordert
Die Zukunft überfällt
oder
Die Vergangenheit bewältigen
Die Gegenwart beurteilen
Die Zukunft beginnen

(Margot Bickel)

 

 

Der Pfarrer untersteht dem Amtsgeheimnis, hat also Schweigepflicht gegenüber allem, was ihm anvertraut wird.

 

Ein offenes Ohr im Alltag
In seelischen Schwierigkeiten, in Lebenskrisen, in Situationen von Trauer und Krankheit tut es gut, mit jemandem reden und auch beten zu können. Persönliche Seelsorge ist ein wichtiger Auftrag von Pfarrer und Kirchgemeinde.

Wenn Sie in Blumenstein oder Pohlern wohnen, nehmen Sie Kontakt auf mit unserem Pfarrer.

Spitalbesuche
Die Regionalen Spitäler melden uns, aus Datenschutzgründen, nicht mehr automatisch die Patienten aus unserer Kirchgemeinde. Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie zu Hause oder im Spital einen Krankenbesuch wünschen oder das Abendmahl feiern möchten.

Weitere Hilfe
Wir sind von unserem Können und unserer Zeit her begrenzt.
Wir können aber mit ihnen zusammen anschauen, welche Einzelpersonen (auch ausserhalb der Kirchgemeinde)oder Organisationen es gibt, die Sie weiter begleiten und sie mit fachlicher Hilfe unterstützen können.

Es brennt!
Es kann aber vorkommen, dass der Pfarrer auswärts, an Sitzungen oder im Unterricht ist und nicht sofort reagieren kann.

Er ist bestrebt, Sie innerhalb von vier Stunden zurückzurufen.

Unter der Nummer 143 (die Dargebotene Hand) erreichen Sie Tag und Nacht geschulte Personen, die Ihnen zuhören und helfen können.

Nützliche Links

 

Gottesdienst: Sonntag, 09:30 Uhr